Meist wird am Wochenende gesegelt. Sie können die Segelwochenenden auf drei- oder viertägige Törns (Anreise Donnerstagabend oder Freitagmorgen) bis Montagnachmittag verlängern. Das lohnt bei mehrstündiger Anreise besonders. Drei oder vier Tage auf dem Wasser bieten einen erholsamen Kurzurlaub.

Unterwegs vor Flügge/Fehmarn - Foto Wolf Hansen

Unterwegs vor Flügge/Fehmarn – Foto Wolf Hansen

Mai 20
Himmelfahrtswochenende Donnerstag 28. –  Sonntag 31. Mai: Max Oertz-Regatta. Ablegen Vatertag in Lemkenhafen. Freitag zwei Wettfahrten (Up and Down Regatten). Samstag Max Oertz Regatta, olympischer Kurs. Sonntagnachmittag 31.5. Rückkehr nach Lemkenhafen.