Bordleben

Fast so schön wie Segeln ist es, den Tag mit einem Frühstück in der Plicht zu beginnen. Bei Gamle Swede sitzen wir zu viert in der geschützten Sitzkuhle rings um den Klapptisch. Den bauten Jan Böhm und seine Kollegen von der Hamburger Lütje Werft anlässlich der Überholung des Reitbalkens im vergangenen Winter neu.

Der neue Plichttisch mit dem überholten Steuerstand - Foto malsegeln

Schwedisches Boot, aufgemöbelt in Hamburg – Foto malsegeln

Die Tischplatte ist ein Sandwich aus Teaksperrholz über leichtem Divinycellschaum zwischen formschön gerundeten Flanken aus massivem Teak. Das Finish der zwölf Lackschichten lässt vergessen, das es sich um ein sportlich gesegeltes Tourenboot handelt. Der Klarlack ist kratz-, schlag- und abriebfest. Dank seiner Elastizität eignet er sich auch für massives Holz. Versiegelt wurde er mit einem widerstandsfähigen 2-Komponenten-PU-Klarlack mit UV-Filter. Gefallen hat mir auch, dass die Sonderanfertigung auf Anhieb passte. Keine Stories oder versprochene Nachbesserungen. Ich habe den Tisch eingehangen und hochgeklappt. Er schmückt das Boot seit Mai 19.

Das obige Foto entstand bei einem viertägigen Törn Ende August durch die Lübecker Bucht in Kühlungsborn, wo es zum Milchkaffee Brötchen vom Bäcker gleich an der Hafenpromenade gab.

Geht nur mit der richtigen Tasse - Foto malsegeln

Schmeckt aus der richtigen Tasse am besten – Foto malsegeln

Carola, Christoph, Paul und ich genossen den Morgen an Deck. Wir segelten bei hochsommerlichen Bedingungen und leichtem Nordwind zunächst mit Spinnaker nach Boltenhagen, am Sonntag nach Neustadt und kehrten Montagabend von einem erlebnisreichen Törn zurück. Er bot von beschaulichem Leichtwindsegeln bis Knatter von vorne, Regenschauern und kräftigen Böen eine breite Palette des Seesegelns. Da hing der Tisch natürlich herunter geklappt am Reitbalken. Das Beste an diesem Tisch aber ist: Er lässt sich in jedem Hafen, in jeder Bucht und auch unterwegs auf See bei ruhigen Bedingungen zum Bordleben hochklappen.

Foto oben von malsegeln/Erdmann Braschos