Im idyllischen Lemkenhafen geht es los © flashlight-media.de

Im idyllischen Lemkenhafen geht es los © flashlight-media.de

Sie gehen im idyllischen Lemkenhafen auf der Insel Fehmarn an Bord. Sie sind in 90 Minuten ab Hamburg mit dem Auto oder Intercity (Bahnlinie Hamburg-Kopenhagen) da. Von Puttgarden sind es wenige Minuten mit dem Taxi zum Liegeplatz. Oder ich hole Sie ab. In Lemkenhafen erwartet Sie das Boot segelklar.

Wenn Sie ohnehin auf der Insel sind: Fehmarn ist ideal für ein kombiniertes Segel- und Urlaubswochenende. Die Deiche, Radwege und Strände rings um die Insel bieten Abwechslung. Auch die idyllischen Dörfer und Bauernhöfe auf der Insel sind sehenswert. Bringen Sie Ihr Fahrrad mit. Sie können auch wenige Schritte vom Boot im Ort eins leihen.

Abendstimmung in Lemkenhafen © Wolfgang John

Abendstimmung in Lemkenhafen © Wolfgang John

Der Hafen ist der ideale Ausgangspunkt zum Mitsegeln ab Fehmarn: Sei es für einen Tag, ein Wochenende, ein verlängertes Wochenende oder Ihren Segelausflug zur dänischen Südsee.

Suchen Sie einen Samstag, Sonntag oder ein Wochenende zwischen Ende Mai und Ende September aus, buchen Sie direkt bei erdmann@braschos.de und kommen an Bord. So einfach ist malsegeln.